19.9.18.jpg

Mag. Alexander Rieder

Systemischer Psychotherapeut, Paar- und Familientherapeut
Mediator und Dipl. Coach (NLP, LSB)

Tel.: 0676 / 63 59 278
E-mail: a.rieder@systemischetherapie.at
 

 

 
 
 

Damit Sie gleich wissen, ob Sie richtig bei mir sind, darf ich Sie über meine Arbeitsschwerpunkte informieren:

Systemische Psychotherapie

  • Burnout und Balance im Leben

  • Depressionen, Lebenskrisen und Lebenssinn

  • Stress und Ausgeglichenheit

  • Ängste, Panikattacken und innere Sicherheit

  • Soziale Phobien, Paruresis und Selbstsicherheit

Systemische Paartherapie

  • Das Paar kommt gemeinsam zur Paartherapie

  • Paarbeziehung, Partnerschaft, Ehe und eingetragene Partnerschaft

  • Affären und Außenbeziehungen

  • Offene Beziehung

  • Polyamorie

  • Beziehungsstatus: "Es ist kompliziert"

  • Krisen in der Elternrolle

  • Trennung, Scheidung, Neubeginn

Systemische Familientherapie

  • Familienmitglieder kommen zum gemeinsamen Therapiegespräch

  • Kinder und Eltern

  • Geschwister, Halbgeschwister und Stiefgeschwister

  • Schwiegereltern

  • Patchworkfamilie

  • Familie von Familienunternehmen

Systemisches Coaching und psychologische Beratung (LSB/NLP)

Systemische Mediation

  • Regelungen in einem bestehenden Konflikt finden

  • Paarmediation

  • Familienmediation

  • Betriebliche Mediation

 

Selbsterfahrungsangebot

Gesetzlich anerkannte Selbsterfahrung zB für die Ausbildung im Bereich

  • Lebens- und Sozialberatung

  • Klinische und Gesundheitspsychologie

  • Mediation und

  • psychotherapeutisches Propädeutikums

Die gesetzlichen Grundlagen für mein Selbsterfahrungs-Angebot: Ich bin eingetragener Psychotherapeut, Dipl. Lebens- und Sozialberater und habe selbst über 250 Selbsterfahrungsstunden absolviert.

Die Kosten für Ausbildungs-Selbsterfahrung können in der Regel steuerlich abgesetzt werden. Ihr Ausbildungsinstitut,  Steuerberater/in oder Finanzamt kann Ihnen diesbezüglich genaue Informationen erteilen.

Über mich

Berufliche Erfahrung im Bereich Psychotherapie und Coaching

  • Seit 2011 arbeite ich psychotherapeutisch und als Coach mit Einzelklienten, Paaren und Familien in meiner Praxis in Wien 7. (nahe U3 Neubaugasse).

  • Seit 2017 bin ich neben meiner Praxis als psychologischer Berater bei "Keep Balance Unternehmensservice" (Österreichisches Hilfswerk) beschäftigt. Beratungsthemen bei Keep Balance sind ganzheitliche Gesundheitsförderung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kindererziehung, Betreuung älterer Familienmitglieder, pflegende Angehörige, Förderung der Mitarbeiterzufriedenheit, Beratung bei Lebenskrisen, Entlastung von Kolleginnen und Kollegen und Führungskräften.

  • Eine bereichernde Erfahrung war für mich die Mitarbeit in der psychosomatischen Privatklinik Heiligenfeld (Bad Kissingen, Bayern) im Jahr 2008. Die Klinik ist auf ganzheitliche stationäre Behandlung psychischer und psychosomatischer Erkrankungen spezialisiert (zB Burnout, Depressionen und Angsterkrankungen).

  • Als Coach und Mediator habe ich von 2007 bis 2009 die Beratungsstelle des ÖTZ koordiniert sowie Coachinggespräche, Beratungen und Mediationen geführt. Die Themen dabei waren vor allem persönliche und berufliche Zielgespräche, Neuorientierung, Mobbing am Arbeitsplatz und Paarmediation/Paarberatung.

  • Im ambulanten Bereich therapierte ich in der Therapie-Ambulanz AST der Lehranstalt für systemische Familientherapie (la:sf) im Jahr 2009 und 2010. Ganz besonders lehrreich fand ich dabei die Möglichkeit, Therapiestunden vor laufender Kamera unter Beobachtung eines Lehrtherapeuten und Ausbildungskolleginnen und Ausbildungskollegen zu halten. Die Themen waren Depressionen, Soziale Ängste und Phobien, Paruresis, Konflikte in Familien und Patchworkfamilien, Kommunikationsprobleme bei Paaren mit und ohne Kindern.

  • Im Otto Wagner Spital auf der Baumgartner Höhe in Wien absolvierte ich 2011 mein fachspezifischen Praktikum im Bereich der Akutpsychiatrie und der Psychosomatik. Dabei leitete ich Akutgruppen und führte Einzelgespräche mit PatientIinnen, die z. B. wegen starken Depressionen, akuten Lebenskrisen, Suizidalität oder Burnout stationär aufgenommen worden waren.

  • Gemeinsam mit meinem Vater war ich 15 Jahre Geschäftsführer im Familienunternehmen mit rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an elf Standorten in Kärnten, Osttirol und Wien. Nach seiner Pensionierung hat meine Schwester nach einer gut vorbereiteten Firmenübergabe die Geschäftsleitung übernommen und ich konnte mich seither noch intensiver meinem Beruf (meiner Berufung) als Psychotherapeut und Coach widmen.

Ausbildungen Psychotherapie

  • Fachspezifikum für systemische Familientherapie (la:sf Wien)

  • Psychotherapeutisches Propädeutikum (ÖTZ Wien)

  • Nebenberuflich absolviere ich zur Zeit ein Doktoratsstudium im Bereich der Psychotherapiewissenschaften (SFU Wien)

  • Seit 2019 besuche ich eine hypnotherapeutische Weiterbildung in Klinischer Hypnose nach Milton Erickson (Hypno-Synstitut Wien)

Ausbildungen Coaching/Beratung/Mediation

  • Dipl. Lebens- und Sozialberater, Psychologischer Berater, Coach (ÖTZ Wien)

  • Mediator (ÖTZ Wien)

  • NLP Professional Master Practitioner (ÖTZ Wien)

  • NLP Practitioner (Team Winter)

  • Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften – Internationale Betriebswirtschaft (Universität Wien)

Weitere Arbeitsbereiche

  • Inhaber eines Familienunternehmens (eine lebendig-spannende und auch mitunter nicht völlig konfliktfreie Verbindung der Systeme Familie und Unternehmen)

  • Vorstandsmitglied im Europäischen Verband für Psychotherapie (der EAP mit Sitz in Wien vertritt die Anliegen der europäischen PsychotherapeutInnen)


Privates

40, verheiratet, Vater eines Kindes
Aufgewachsen in Kärnten in einer Großfamilie
Mehr Privates möchte ich über mich an dieser Stelle nicht schreiben, denn in der Psychotherapie und im Coaching geht es ganz um Sie, um Ihre Partnerschaft und/oder Ihre Familie.


Mitgliedschaften

Honorar Psychotherapie, Paartherapie und Selbsterfahrung

Mein Honorar bewegt sich im durchschnittlichen Bereich der Honorare von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Wien. Psychotherapeutische Leistungen sind umsatzsteuerbefreit.

Eine Teilrefundierung (Kostenzuschuss) durch Ihre Krankenkasse ist bei Vorliegen einer Diagnose möglich. Der Kostenzuschuss beträgt hierbei pro Einheit: WGKK € 28, VAEB € 28, SVA € 21,80, BVA € 40, SVB € 50 (Stand März 2019). 

Gerne akzeptiere ich folgende Zahlungsmethoden am Ende der Therapiestunde:

- Barzahlung
- Bankomatkarte
- Kreditkarte (Visa und Mastercard)

Beim Erstgespräch verrechne ich nur eine Einheit (50 Min.), auch wenn dieses bis zu 80 Minuten dauern kann.

Honorar Coaching (für Selbständige und Führungskräfte)

Mein Coaching-Honorar beinhaltet die Umsatzsteuer und kann in der Regel vom Unternehmen steuerlich geltend gemacht werden.

Kontakt

Mag. Alexander Rieder
Sigmundsgasse 2/4, 1070 Wien
a.rieder@systemischetherapie.at
Tel.: 0676 / 63 59 278

Sie können mir gerne gleich über dieses Web-Formular Ihre Nachricht zukommen lassen:

Datenschutzhinweis: Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.